Gartenvorbereitung im Februar Gabionenkörbe kaufen Gabionenmeister.de

Gartenvorbereitung im Februar

Gartenvorbereitung im Februar

Zur Gartenvorbereitung für den Frühling kannst Du jetzt schon mit dem Studieren der neuen Samen- und Pflanzenkataloge beginnen. Sammle Eindrücke auf einschlägigen Internetseiten oder auf Foren. Sehr zu empfehlen ist auch die Seite mein-traumgarten.de. Hier kannst Du über den Button „Fachbetriebsuche“ einen qualifizierten Gartenbaubetrieb in Ihrer Nähe finden, der Dir bei der Realisierung Deines Traumgarten zur Seite steht.

Nun kommen wir aber zu den Arbeiten, die Du selber bewerkstelligen kannst:
Der Schnitt von Hecken und sommerblühenden Sträuchern, wie z.B. der Sommerflieder kann von Dir durchgeführt werden. Dabei ist zu beachten, dass Gehölze, die im Frühling blühen, möglichst erst nach der Blüte geschnitten werden. Bei gemäßigtem Frost solltest Du alte und blühfaul gewordene Sträucher verjüngen, indem Du ältere Triebe bodennah oder über den kräftigen Neutrieben herausschneidest. Diese Maßnahme bringt Licht und Luft für den Neutrieb. Bei den Ziersträuchern und Hecken achte bitte darauf, dass diese nur ca. alle 2 bis 3 Jahre geschnitten werden.

Gewusst wie!

Deine Beerensträucher kannst Du nun auslichten, falls Du dies nicht schon im Sommer nach der Ernte erledigt hast.
Auch den Schnitt von Obst- und Ziergehölzen kannst Du bei möglichst nicht zu starkem Frost durchführen.
Ab Ende Februar kannst Du in der Regel dann auch frostempfindliche Obstgehölze wie z.B. Pfirsich zuschneiden.
Im Februar hast Du jetzt auch genügend Zeit, um überwinterte Kübelpflanzen umzutopfen, diese frisch zu düngen und gegebenenfalls zurückzuschneiden.
Jede Form der Bodenbearbeitung solltest Du zur Erhaltung einer krümeligen Bodenstruktur nur an trockenen Tagen bei ausreichender Bodenfeuchte vornehmen, da dies der Sauerstoffversorgung dient.
Im beheizten Gewächshaus oder auch am Fensterbrett kannst Du ab Mitte Februar Balkonblumen mit längerer Entwicklungszeit wie z.B. Fleißiges Lieschen aussäen.
Wenn Du Deinen Garten anderweitig umgestalten willst, dann kannst Du Dich auch auf unserer Homepage Gabionenmeister.de über die Möglichkeiten der Gestaltung mit Steinkörben informieren. Auf unserer Blog Seite findest Du zudem Anregungen und Tipps zum Thema Gabionen.
Viel Spaß beim Planen und Stöbern wünscht Dir Dein Gabionenmeister-Team!

Scroll to Top